Bilderserie
24.10.2012 | Wirtschaft und Konsum

Halloween in Zahlen und Fakten (GS/SEK)

Vorfahrtsschild mit schwarzer Zeichnung einer fliegenden Hexe.
Sekundarstufe, Grundschule

Halloween ist die Nacht der leuchtenden Kürbisse, Hexen, Werwölfe und Vampire. Doch woher kommt dieser Brauch? Und warum spielen dabei Tiere wie Fledermäuse, schwarze Raben und Wölfe eine so gruselige Rolle? Halloween hat zudem eine andere Seite. Längst ist das Fest zu einem Wirtschaftsfaktor geworden. Die Bildergalerie illustriert verschiedene Aspkete und bietet dazu Zahlen und Fakten.

Inhalt

Bildergalerie

  • Konsumartikel, die Halloween verkauft werden, wie z.B. Girlanden ode Pappbecher.
  • Kind in Batman- Kostüm; Kostüm ist in pink und schwarz.
  • Werbeschild für Kürbisse an Halloween; rotes Schild; gelb - schwarze Schrift
  • Fledermaus leckt Blut vom Schwein; kostümiert als Dracula.
  • Eurasischer Wolf im Grünen; Kind mit Werwolf-Maske
  • Dohle und Elster; Elster auf Ast eines Baumes sitzend.
  • Ausgehöhlte Rübe mit ausgeschnitzter Fratze; Gesicht leuchtend.
/

Zielgruppe