Materialien: Ratgeber erstellen: Wie funktioniert grünes Surfen? (SEK)

24. Mai 2012
Zwei Jugendliche arbeiten jeweils an einem Tisch an ihrem Laptop.

Arbeitsmaterial: Ratgeber erstellen: Wie funktioniert grünes Surfen? (SEK)

Zielgruppe:

51 Millionen Deutsche waren 2011 zumindest gelegentlich online. Internet- und Computernutzung werden immer wichtiger. Doch mit jedem Klick wird auch Strom verbraucht. Die Schülerinnen und Schüler erstellen in Kleingruppen anhand von Textausschnitten Tipps zum grünen Surfen. Im Anschluss präsentieren sie ihre Ratschläge und diskutieren darüber in der Klasse  auch die Frage, ob sie selbst künftig "grüner" surfen wollen.

Gehört zu: