04.07.2012 | Ressourcen | Energie

Olympia 2012: Spiele mit nachhaltigem Erbe

Innenraum des Olympiastadiums

Die olympischen Spiele in London sind das größte Sportereignis des Jahres. Über 10.000 Athleten, 26 Sportarten, viele hunderttausend Zuschauer: Damit diese Spiele reibungslos stattfinden können werden seit Jahren ganze Stadtbezirke umgestaltet. Das soll ökologisch und klimafreundlich geschehen, versprechen die Organisatoren. Auch die Bedürfnisse der Einwohner wollen sie berücksichtigen. Wie werden sich die Olympia-Sportstätten in die Stadt einfügen, und was kennzeichnet "nachhaltiges Bauen"?

Informationen und Materialien

Hintergrund (1)

Olympisches Dorf während der Bauphase
Hintergrund
04.07.2012 | Ressourcen | Energie

Viele hundert Millionen Euro wurden anlässlich der olympischen Spiele 2012 in London in Gebäude und Infrastruktur investiert – nachhaltig, so die Organisatoren. Von Baustoffen über Energieeffizienz bis hin zu sozialen Aspekten: Was kennzeichnet nachhaltige Bauten?

mehr lesen

Unterrichtsvorschläge (2)

Kartenausschnitt mit dem Olympiagelände in London
Unterrichtsvorschlag
04.07.2012 | Ressourcen | Energie
Sekundarstufe

Ganze Stadtbezirke von London werden anlässlich der Olympischen Spiele 2012 umgestaltet. Was kennzeichnet den nachhaltigen Umbau? Anhand von Fotos und Auszügen aus den Materialien der Organisatoren von London 2012 lernen die Schüler/-innen die Dimensionen der Nachhaltigkeit kennen. Sie erarbeiten Möglichkeiten des umwelt- und klimafreundlichen Bauens und diskutieren, welche Ideen auf die eigene Umgebung übertragbar wären.

mehr lesen

Velodrom für London 2012 (Illustration, Umwelt im Unterricht))
Unterrichtsvorschlag
04.07.2012 | Ressourcen | Energie
Grundschule

Wie hängen Gebäude und der Schutz von Umwelt und Klima zusammen? Am Beispiel der Neubauten für Olympia 2012 lernen die Schüler/-innen Merkmale von umwelt- und klimafreundlichen Gebäuden kennen. Sie überlegen, was auf ihr eigenes Umfeld übertragbar wäre – zum Beispiel die eigene Schule.

mehr lesen

Arbeitsmaterialien (4)

U-Bahn-Zug mit Werbung für Londoner Olympiabewerbung; Außenansicht
Arbeitsmaterial
04.07.2012 | Ressourcen | Energie
Sekundarstufe

Die Sommerspiele 2012 sollen die "nachhaltigsten" Olympischen Spiele aller Zeiten werden, so die Organisatoren. Mithilfe von Auszügen aus den Planungsunterlagen erarbeiten die Schüler/-innen, welche Maßnahmen zu diesem Zweck in London umgesetzt werden.

mehr lesen

Detail der Außenfassade des Velodroms in London; Baustoff Holz
Arbeitsmaterial
04.07.2012 | Ressourcen | Energie
Sekundarstufe, Grundschule

Wie kann man beim Bauen auf Umwelt- und Klimaverträglichkeit achten? Die Infografik zeigt das neue Velodrom in London, das Radrenn-Gebäude der Olympischen Sommerspiele 2012. Infotexte erklären, wie bei bei dem Gebäude nachhaltige Prinzipien berücksichtigt wurden.

mehr lesen

U-Bahn-Zug mit Werbung für Londoner Olympiabewerbung; Außenansicht
Arbeitsmaterial
04.07.2012 | Ressourcen | Energie
Sekundarstufe

Die Sommerspiele 2012 sollen die "nachhaltigsten" Olympischen Spiele aller Zeiten werden, so die Organisatoren. Die Materialien enthalten Auszüge aus Originalpublikationen zum Nachhaltigkeitskonzept von London 2012 in englischer Sprache.

mehr lesen

Titel, BMUB-Bildungsmaterialien Umweltfreundlich Energie erzeugen
Arbeitsmaterial
31.03.2008 | Klima | Energie
Sekundarstufe

In sechs Kapiteln wird der Bogen gespannt vom "Energiesystem der Zukunft" über die "Energiewende zu Hause" bis zu Berufsbildern in der Branche. Vorschläge für Experimente zu Wind-, Wasser-, Sonnen- und Bioenergie sowie ein ausführlicher Daten- und Fakten-Teil runden die Publikation ab.

mehr lesen

Bilderserien (1)

Das Olympiastadium während der Bauphase.
Bilderserie
04.07.2012 | Mobilität
Sekundarstufe, Grundschule

Damit die Olympischen Spiele 2012 reibungslos stattfinden können wird im Osten Londons ein ganzer Stadtbezirk umgestaltet. Die Bilderserie zeigt ausgewählte neue Bauten. Wie wird bei den Städten auf Umwelt- und Klimaschutz geachtet? Welche Rolle sollen die Spiele für die angrenzenden Stadtbezirke spielen?

mehr lesen