Bilderserie
08.12.2011 | Stadt | Klima

Grüne Stadt - Grüne Architektur (GS/SEK) (OFFLINE wg. Aktualisierung)

Zwei Hausfassaden, die linke ist begrünt, die andere ist verputzt.
Sekundarstufe, Grundschule

Besonders in Städten sind viele Flächen versiegelt. Doch Dächer und Fassaden lassen sich begrünen. Das wirkt sich positiv auf das Stadtklima aus. Grüne Flächen kühlen die Luft im Sommer durch Verdunstung und wirken im Winter wie eine Schutzschicht, das hilft, Temperaturextreme verringern. Die Bildergalerie bietet mit fünf Fotos einen Einstieg in das Thema.

Inhalt

Bildergalerie

  • Vogelperspektive auf den Park "Tiergarten", in der Mitte steht die Siegessäule.
  • Blick auf die Innenstadt von Frankfurt am Main
  • Begrüntes Dach
  • Zwei Hausfassaden, die linke ist begrünt, die andere ist verputzt.
  • Außenaufnahme des Hundertwasserhaus. Bunte Fassade, auf dem Dach stehen Bäume.
/