22.01.2015 | Thema der Woche

Das Jahr des Lichts

Satellitenaufnahme der Erde zur Nachtzeit

Der Jahresbeginn liegt in der dunklen Jahreszeit. Doch das Jahr 2015 ist von Anfang an das "Jahr des Lichts". Dazu haben es die Vereinten Nationen erklärt. Ihre Begründung: Mithilfe von Licht und Lichttechnologie lassen sich viele globale Herausforderungen lösen. Welche Rolle spielt Licht zum Beispiel für Energieversorgung und Landwirtschaft? Wann ist es schädlich für die Gesundheit – und warum kann "Lichtverschmutzung" Ökosysteme gefährden?

Didaktischer Kommentar

HintergrundGrundschuleSekundarstufe
22.01.2015
fliegender Kranich in der Dämmerung

Sonnenlicht ist Voraussetzung und Taktgeber für das Leben auf der Erde. Doch moderne Industriegesellschaften sind geprägt durch elektrisches Licht. Ob Bildung oder Wirtschaft, Verkehrssicherheit oder Freizeitgestaltung: Künstliches Licht ist ein Symbol für Fortschritt und Wohlstand. Doch zu viel des Lichts – oder "falsches" Licht – kann der Gesundheit schaden und ganze Ökosysteme aus dem Gleichgewicht bringen. 

mehr lesen
UnterrichtsvorschlagSekundarstufe
22.01.2015
Beleuchtung des London City Airport bei Nacht

Faszinierende Aufnahmen aus dem Weltraum veranschaulichen zum Einstieg, dass künstliches Licht nachts viele Regionen der Erde prägt.. Die Schüler/-innen erarbeiten mithilfe von anschaulichen Materialien aus Forschungsprojekten, welchen Einfluss dies auf Ökosysteme hat. Am Beispiel eines Ortes in ihrer Umgebung ermitteln sie mögliche Probleme durch "Lichtverschmutzung". Sie erstellen eine Karte mit Lösungsvorschlägen.

mehr lesen
UnterrichtsvorschlagGrundschule
22.01.2015
Beleuchtete Leipziger Innenstadt

Faszinierende Aufnahmen aus dem Weltraum veranschaulichen zum Einstieg, welche Regionen der Erde durch viel oder wenig Licht geprägt sind. Die Schüler/-innen vergleichen anhand von Fotos natürliche Landschaften und Siedlungen bei Nacht. Anhand von bebilderten Arbeitsblättern erarbeiten sie, welche Bedeutung elektrisches Licht für das Leben der Menschen hat und wie es auf die Natur wirkt.

mehr lesen
ArbeitsmaterialGrundschule
22.01.2015
Junge liest Comic mit Nachttischlampe

Für die meisten Menschen ist es selbstverständlich, jederzeit und überall für Helligkeit sorgen zu können. Doch zu viel Licht am falschen Ort kann auch schaden. Vier Arbeitsblätter erklären mittels Fotos und anschaulichen Texten, welche Rolle künstliches Licht für Menschen spielt und wie es auf die Natur wirkt.

mehr lesen
ArbeitsmaterialSekundarstufe
22.01.2015
Satellitenaufnahme - Ausschnitt von Mittel- und Südeuropa und dem Mittelmeerraum

Ein kurzes Video der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA zeigt faszinierende Bilder der Erde bei Nacht aus der Sicht von Satelliten. Die Materialien enthalten Informationen zum Herunterladen und Streamen des Videos sowie Übersetzungen des englischsprachigen Kommentars für wichtige Abschnitte, einschließlich Zeitangaben.

mehr lesen