Warum sterben die Bienen?

Sonnenblume und Biene im Flug

Der Einsatz bestimmter Pflanzenschutzmittel soll teilweise verboten werden, um Bienen zu schützen: Für diesen Vorschlag der Europäischen Kommission haben sich die EU-Staaten in dieser Woche (am Montag, den 29. April 2013) mehrheitlich ausgesprochen. Die Mittel stehen in Verdacht, Bienen zu gefährden. Pflanzenschutzmittel könnten einer von mehreren Faktoren sein, die zum Bienensterben beitragen. Weltweit – auch in Deutschland – gehen seit einigen Jahren zahlreiche Völker zugrunde. Die genauen Ursachen sind oft unklar. Das Bienensterben kann verheerende Auswirkungen haben, denn die Biene übernimmt rund 80 Prozent der Bestäubung der Nutz- und Wildpflanzen. Das macht sie zu einem der wichtigsten Nutztiere – neben Rind und Schwein. Dem Rätsel Bienensterben spürt auch der Dokumentarfilm "More than Honey" nach, der am 26. April mit dem Deutschen Filmpreis als bester Dokumentarfilm 2013 ausgezeichnet wurde. Was sind die Gründe für das Bienensterben? Welche Rolle spielt die industrialisierte Landwirtschaft? Und wie ist ein Schutz der Bienen möglich?

Informationen und Materialien

Didaktischer Kommentar

Der Unterrichtsvorschlag für die Grundschule ist für den Sachunterricht in den Schuljahren 3 und 4 konzipiert. Er zielt darauf, die vielfältigen Wechselbeziehungen von Tieren und Pflanzen in Ökosystemen zu vermitteln.

Der Unterrichtsvorschlag für die Sekundarstufe schließt an das Thema Bienen im Biologieunterricht an. Über die grundlegenden naturwissenschaftlichen Aspekte hinaus bietet der Unterrichtsvorschlag die Möglichkeit zu einer Diskussion alltäglicher und fachlicher Probleme. Dabei können die Schüler/-innen Meinungsbildungsprozesse nachvollziehen und lernen, Handlungsmöglichkeiten zu bewerten und zu entwickeln. Insbesondere in der Sekundarstufe II bietet es sich an, die Unsicherheit bezüglich der Ursachen des Bienensterbens zu thematisieren: Was bedeutet es, wenn die Wissenschaft keine eindeutigen oder sich widersprechende Erklärungen liefert?

Hintergrund (1)

Apfelblüte am Baum
Hintergrund
01.05.2013 | Wirtschaft und Konsum | Ökosysteme und biologische Vielfalt

Sie sorgen für die biologische Vielfalt und für die Vielfalt auf unseren Tellern: die Bienen. Sie sichern wichtige landwirtschaftliche Erträge und die Nahrungsquellen vieler Tierarten. Doch das Insekt ist zunehmend bedroht. Seit einigen Jahren sterben weltweit viele Bienenvölker, oft sind die konkreten Ursachen unklar. Für das rätselhafte Bienensterben scheinen unterschiedliche Faktoren verantwortlich. Welche sind das? Und welche Maßnahmen gibt es für den Bienenschutz?

mehr lesen

Unterrichtsvorschläge (2)

Waben der Honigbiene
Unterrichtsvorschlag
01.05.2013 | Wirtschaft und Konsum | Ökosysteme und biologische Vielfalt
Sekundarstufe

In Deutschland und weltweit sind Bienen zunehmend bedroht. Die Schüler/-innen erarbeiten anhand von 20 Kurzaussagen aus den Medien, von Ministerien, NGOs usw. die verschiedenen Aspekte zum Thema Bienensterben. Dabei geht es auch um die Frage: Was bedeutet es, wenn die Wissenschaft keine eindeutigen oder sich widersprechende Erklärungen liefert?

mehr lesen

Biene auf Sonnenblume
Unterrichtsvorschlag
01.05.2013 | Wirtschaft und Konsum | Ökosysteme und biologische Vielfalt
Grundschule

Die Biene übernimmt mit der Bestäubung von Nutz- und Wildpflanzen eine wichtige Aufgabe. Die Schüler/-innen erarbeiten anhand einer Concept-Map die Zusammenhänge zwischen Biene, Natur und Mensch. Dafür benutzen sie verschiedene Bildmotive. Auch mögliche Ursachen für das Bienensterben werden besprochen und in die Concept-Map eingefügt.

mehr lesen

Arbeitsmaterialien (4)

Nistkasten
Arbeitsmaterial
01.05.2013 | Wirtschaft und Konsum | Ökosysteme und biologische Vielfalt
Grundschule

Die Schüler/-innen untersuchen den Schulhof oder einen nahe gelegenen Park auf Bienenfreundlichkeit. Als Grundlage für solch eine Miniexkursion finden sich in dem Arbeitsmaterial verschiedene Fragen, die den Schüler/-innen bei der Erkundung helfen.

mehr lesen

Rapsfelder
Arbeitsmaterial
01.05.2013 | Wirtschaft und Konsum | Ökosysteme und biologische Vielfalt
Sekundarstufe

In den Materialien sind 20 Kurzaussagen aus Medien, von Ministerien und NGOs zusammengestellt, die diverse Aspekte und Meinungen zum Thema Bienen und Bienensterben abbilden. Welche Ursachen hat das Bienensterben? Und was genau passiert mit den Bienen?

mehr lesen

Gläser mit Honig
Arbeitsmaterial
01.05.2013 | Wirtschaft und Konsum | Ökosysteme und biologische Vielfalt
Grundschule

Wie funktioniert die Bestäubung durch die Bienen? Anhand eines Lückentextes können die Schüler/-innen Kenntnisse erwerben und/oder vertiefen.

mehr lesen

Traktor auf dem Feld; Heuballen werden hergestellt.
Arbeitsmaterial
01.05.2013 | Wirtschaft und Konsum | Ökosysteme und biologische Vielfalt
Grundschule

In den Materialien sind Bildmotive zusammengestellt, die die Zusammenhänge von Biene, Mensch, Tier und Natur abbilden. Die Schüler/-innen erstellen mithilfe der Bilder eine Concept-Map zum Thema Bienen sowie Bienensterben.

mehr lesen

Bilderserien (1)

Imker bäugt sich über Bienenstock.
Bilderserie
01.05.2013 | Wirtschaft und Konsum | Ökosysteme und biologische Vielfalt
Sekundarstufe

Anhand von fünf Bildmotiven wird kurz und knapp die Bedeutung der Biene skizziert sowie vermutliche Ursachen für das Bienensterben. Die Bildergalerie kann als Einstieg in den Unterricht dienen und Grundlage für eine erste Diskussion in der Klasse sein.

mehr lesen