24.03.2017 | Thema der Woche

Extreme Ereignisse: Lässt der Klimawandel das Wetter verrücktspielen?

Hochwasser in Schlottwitz in Sachsen im Jahre 2002

Stürme knicken Strommasten, Starkregen macht aus Straßen reißende Flüsse, in der Trockenheit des Sommers verdorrt die Ernte auf den Feldern: Mit extremen Wetterereignissen haben Menschen immer wieder zu kämpfen. Durch den Klimawandel könnten sie häufiger auftreten. Aber wie hängen Klimawandel und Wetter zusammen? Mit welchen Veränderungen müssen wir rechnen, und wie können wir uns an Risiken anpassen?

Didaktischer Kommentar

HintergrundGrundschuleSekundarstufe
24.03.2017
starker Regen in der Stadt, im Hintergrund: Fahrräder

Extreme Wetterereignisse wie Stürme, extreme Hitze oder Starkniederschläge stellen ein Risiko für den Menschen dar. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erwarten eine Zunahme von Extremereignissen durch den Klimawandel. Doch wie hängen Klima und Wetter überhaupt zusammen, und welche möglichen Auswirkungen hat der Klimawandel? Wie kann sich die Gesellschaft an solche Risiken wie extreme Wetter anpassen?

mehr lesen
UnterrichtsvorschlagSekundarstufe
24.03.2017
Auf der Peißnitzinsel werden Bewohner eines Pflegeheims gerettet.

Die Schüler/-innen setzen sich mit möglichen Auswirkungen des Klimawandels auf extreme Wettereignisse auseinander. Dafür lernen sie den Unterschied von Wetter und Klima kennen sowie Beispiele von Extremwetter. In Gruppen vergleichen die Schüler/-innen Klima- und Wetterdaten.

mehr lesen
UnterrichtsvorschlagGrundschule
24.03.2017
Durch einen Orkan "umgeknickter" Strommast

Die Schüler/-innen lernen Beispiele für Extremwetter kennen – ebenso den Unterschied zwischen Klima und Wetter. In Gruppen recherchieren sie mithilfe von einfachen grafischen Darstellungen, was das Klima in Deutschland ausmacht. Dabei lernen sie wichtige Parameter wie Temperatur und Niederschlag kennen.

mehr lesen
Arbeitsmaterial
04.09.2018

Außergewöhnlich heiß, trocken und sonnig war der Sommer 2018 in Deutschland. Zuvor wurden schon in den Frühlingsmonaten April und Mai die höchsten Durchschnittstemperaturen seit 1881 beobachtet. Wie hängen extreme Wetterereignisse mit dem Klimawandel zusammen?

mehr lesen
ArbeitsmaterialSekundarstufe
24.03.2017
Warnschild "Hochwasser"

Anhand von Videos lernen die Schüler/-innen Beispiele für extreme Wetterereignisse kennen. Sie werten aus, was an den Ereignissen "extrem" ist. Anschließend recherchieren die Schüler/-innen Informationen zum Klima in der betroffenen Region und beschreiben die wichtigsten Merkmale des Klimas.

mehr lesen
ArbeitsmaterialGrundschule
24.03.2017
strahlende Sonne am Himmel

Anhand kurzer Sachtexte lernen die Schüler/-innen den Unterschied zwischen Wetter und Klima sowie die Bedeutung von Mittelwerten kennen. Außerdem setzen sie sich mit einfachen Diagrammen zu Wetter- und Klimadaten auseinander.

mehr lesen
BilderserieSekundarstufeGrundschule
24.03.2017
Ein Mädchen steht in der Sonne und trinkt aus einer Wasserflasche.

Die Bilderserie zeigt Folgen einzelner extremer Wetterereignisse, wie zum Beispiel Schäden nach einem Orkan. Damit lernen die Schüler/-innen Beispiele für extremes Wetter kennen.

mehr lesen