Thema der Woche

  • Hintergrundinfos, Arbeitsmaterialien und Unterrichtsvorschläge für Sekundarstufe und Grundschule
    Eröffnung der UN Klimakonferenz 2011 in Durban, Südafrika.

    Bei den jährlichen Weltklimakonferenzen der Vereinten Nationen geht es darum, die Emissionen von Treibhausgasen in die Atmosphäre zu senken und die globale Erwärmung zu begrenzen. Außerdem wird darüber beraten, wie sich die Staaten auf die bereits heute unvermeidbaren Klimaänderungen einstellen können. Das Klimaschutzabkommen, das 2015 in Paris verabschiedet wurde, bildet die Basis dafür. Warum ist diese internationale Zusammenarbeit wichtig? Und warum sind die Verhandlungen zwischen den Staaten oft so schwierig?

    mehr lesen
Stichwort

Zukünftige Generationen werden mehr Extremwetter erleben

Bis zu siebenmal mehr könnten junge Menschen von heute im Laufe ihres Lebens von Hitzewellen betroffen sein als zum Beispiel Personen, die 1960 geboren sind. Das geht aus einer aktuellen Studie eines internationalen Forscherteams hervor. Um den Klimawandel zu begrenzen, sind daher drastische Emissionsreduzierungen notwendig. Aber wie ändert sich das Wetter im Zuge des fortschreitenden Klimawandels?

Mehr dazu im Thema der Woche Extreme Ereignisse: Lässt der Klimawandel das Wetter verrückt spielen?

Themen