Deutschland, wie es isst

Einer großen Mehrheit der Verbraucher*innen in Deutschland ist der Schutz von Umwelt und Klima wichtig, auch bei der Ernährung. Zu dieser Erkenntnis kommt der Ernährungsreport "Deutschland, wie es isst". Der aktuelle Bericht gibt einen Überblick über die Ernährungsgewohnheiten der Deutschen und identifiziert Trends.

Deutschland, wie es isst

Thema des Monats

  • Hintergrundinfos, Arbeitsmaterialien und Unterrichtsvorschläge für Sekundarstufe und Grundschule
    Ein Ausschnitt von Rock am Ring, auf dem die Bühne, die Lichttechnik und viel Publikum zu sehen ist.

    Ob Fußball-WM, Festival oder Stadtfest: Großveranstaltungen sind beliebt und ziehen viele Menschen an. Doch sie können große Belastungen für die Umwelt und die Menschen vor Ort mit sich bringen. Warum sind Events so aufwendig? Und wie können schädliche Auswirkungen vermieden werden? 

    Diese Veröffentlichung enthält neben den bereits erschienenen Unterrichtsvorschlägen und Arbeitsmaterialien für die Sekundarstufe nun auch die Materialien für die Grundschule.

    mehr lesen
News

Globale Klimaziele: Klimakonferenz in Ägypten

In Ägypten haben in den letzten Tagen Vertreter*innen von rund 200 Staaten auf der 27. Weltklimakonferenz zu gemeinsamen Klimaschutzmaßnahmen verhandelt. Deutschland appellierte, mit allen nötigen Instrumenten die Klimaerwärmung zu begrenzen und die 1,5-Grad-Obergrenze des Pariser Klimaabkommens einzuhalten. Die Ergebnisse seien gemischt, so die Vertreter*innen Deutschlands. Während die Abkehr von Öl, Kohle und Gas nicht von allen Staaten beschlossen wurde, seien in Richtung Solidarität gegenüber Entwicklungsländern große Fortschritte gemacht worden. Doch wie läuft die Zusammenarbeit von verschiedenen Staaten in der Klimakrise ab und wieso ist sie so wichtig?

Mehr dazu im Thema der Woche Weltklimakonferenz: Wie steht es um das Übereinkommen von Paris?

Themen