Thema des Monats

  • Ob es um Bio-Lebensmittel geht, Vermeidung von Plastikmüll oder energiesparende Kühlschränke: Viele in Deutschland geltende Regeln zum Umweltschutz gehen von der Europäischen Union aus. Welche Rolle spielt EU-Umweltpolitik für unseren Alltag? Wie entstehen EU-Gesetze, und wie können Bürger*innen darauf Einfluss nehmen?

    Die Veröffentlichung enthält Hintergrundinformationen, Unterrichtsvorschläge und Arbeitsmaterialien für die Sekundarstufe. Teil 2 des Themas mit Unterrichtsvorschlägen und Materialien für die Grundschule erscheint am 25.04.2024.

    mehr lesen
News

Gericht: Schutz vor Klimakrise zählt zu Menschenrechten

Eine Klage für mehr Klimaschutz vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte hatte Erfolg: Laut Urteil des Gerichts vom 9. April hat die Schweiz die Rechte einer Gruppe von Seniorinnen verletzt. Das Land habe nicht genug getan, um die Klimakrise zu mildern. Die Europäische Konvention zum Schutz der Menschenrechte schließt ein Recht auf Schutz vor den Auswirkungen der Klimakrise auf das Leben, Gesundheit und Lebensqualität ein, so das Gericht.
Das Urteil erinnert an eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts im Jahr 2021. Sie führte dazu, dass die damalige Bundesregierung ihr Klimaschutzgesetz nachbesserte. Vor dem Bundesverfassungsgericht ging es um die Rechte junger Menschen.

Mehr zum Thema Generationengerechtigkeit und Klimaschutz im Thema Das Recht auf Zukunft.

News

Treibhausgas-Emissionen 2023 deutlich gesunken

Vergangenes Jahr ist der Treibhausgas-Ausstoß in Deutschland um 10,1 Prozent im Vergleich zu 2022 gesunken, das zeigen neue Zahlen des Umweltbundesamtes. Das ist der stärkste Rückgang seit 1990. Den größten Anteil leisteten erneuerbare Energien. In anderen Bereichen ist die Bilanz gemischt. Im Verkehrssektor werden die Ziele verfehlt. Die Klimaziele, die sich Deutschland bis 2030 gesetzt hat, erscheinen jedoch angesichts der neuen Daten erreichbar.

Hintergrundinfos und Bildungsmaterialien bei Umwelt im Unterricht:

Wodurch wird das Klima beeinflusst?

Klimaschutz: Warum wir eine intakte Natur brauchen

Natürlicher Klimaschutz

Wälder, Moore, Flussauen oder Stadtgrün – wo wir Natur stärken und schützen, arbeitet sie auch für uns. Das Aktionsprogramm Natürlicher Klimaschutz (ANK) sorgt dafür, dass Ökosysteme gestärkt, wiederhergestellt und bewahrt werden. 

Wie funktioniert natürlicher Klimaschutz? 

Hintergrundinformationen und Unterrichtsvorschläge

Themen