09.02.2017 | Thema der Woche

Berufliche Bildung: Jeder Job ist grün

Kfz-Mechaniker und Lehrling reparieren ein Auto

In der beruflichen Bildung sollen verstärkt Kompetenzen für nachhaltiges Handeln vermittelt werden. Das ist das Ziel mehrerer staatlicher Initiativen, unter anderem des Bundesumweltministeriums sowie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Die Botschaft lautet: Jeder Job ist grün. Denn der Wandel zu einer nachhaltigen Wirtschaft umfasst alle Branchen und Arbeitsplätze: Man spricht vom "Greening" der Berufe. Was bedeutet "nachhaltiges Handeln" im Beruf? Welche "grünen" Kompetenzen sind dafür nötig?

Didaktischer Kommentar

HintergrundGrundschuleSekundarstufe
09.02.2017
Zwei junge Technikerinnen am Arbeiten.

Die Wirtschaft wandelt sich und wird "grüner". Das betrifft nicht nur Branchen wie erneuerbare Energien oder Elektromobilität. Auch in anderen Branchen gibt es bereits ganz konkrete Veränderungen. Fachleute sprechen vom "Greening". Was sind die Folgen für Ausbildung und Studium?

mehr lesen
UnterrichtsvorschlagSekundarstufe
09.02.2017
3 Schüler/-innen arbeiten konzentriert zusammen.

Die Schüler/-innen setzen sich mit den Zusammenhängen zwischen beruflichem Handeln und Nachhaltigkeit auseinander. Denn berufliche Entscheidungen ziehen bestimmte zukünftige Entwicklungen nach sich. Wie kann berufliches Handeln nachhaltig sein? Und welche "grünen" Kompetenzen braucht man dafür?

mehr lesen
UnterrichtsvorschlagGrundschule
26.10.2017
Windpark im Meer

Wie verändert Arbeit die Umwelt? Wie verändert Umweltschutz die Arbeit? Die Schüler/-innen lernen anhand anschaulicher Porträts Berufe in verschiedenen Bereichen der Arbeitswelt kennen. Sie beschreiben, welchen Einfluss Menschen in diesen Berufen auf Umwelt- und Klimaschutz haben und wie sie zu Veränderungen beitragen.

mehr lesen
UnterrichtsvorschlagGrundschule
26.10.2017
Frau im weißen Kittel kontrolliert Farbstofzellen.

Welche Berufe haben etwas mit der Umwelt zu tun? Anhand verschiedener Beispiele überlegen die Schüler/-innen, was "grüne" Jobs kennzeichnet. Anschließend vertiefen sie ihr Wissen über ausgewählte Berufe mithilfe einer Zuordnungsübung. Sie wählen einen für sie interessanten Beruf aus und begründen ihre Wahl.

mehr lesen
UnterrichtsvorschlagGrundschule
01.11.2018

Ausgehend von Beispielen bestehender Schülerfirmen entwickeln die Schüler/-innen Ideen, was an ihre Schulemöglich wären. In Gruppen erarbeiten die Schüler/-innen, was die  Bedürfnisse ihrer Kundinnen und Kunden sein könnten und was eine Schülerfirma ihnen anbieten könnte.

mehr lesen