25.08.2016 | Thema der Woche

Europäische Union: Umweltschutz geht nur gemeinsam

EU-Flagge, im Hintergrund laufende Menschen

Nach dem Votum für den EU-Austritt herrscht Unsicherheit: Was bedeutet der Brexit für die Zukunft? Wie werden sich Großbritannien und die EU entwickeln? Noch ist vieles nur Spekulation. Doch schon heute gibt es Unterschiede, auch in der Umweltpolitik. Wie ist die Ausgangssituation in Großbritannien? Wie lässt sie sich mit der in anderen EU-Mitgliedsländern vergleichen? Ein Blick auf die Regelungskompetenzen der EU sowie statistische Daten (mit Arbeitsmaterialien für die Sekundarstufe in englischer Sprache / für den Englischunterricht).

Didaktischer Kommentar

HintergrundSekundarstufeGrundschule
25.08.2016
Europa bei Nacht

Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) haben den Umweltschutz in den vergangenen drei Jahrzehnten weitgehend auf die europäische Ebene verlagert. Gerade in der Umweltpolitik wird deutlich, welche Vorteile die Zusammenarbeit über Staatsgrenzen hinweg hat: Denn nicht nur der Klimawandel, sondern auch die Verschmutzung von Flüssen und Meeren oder der Luft macht nicht an Landesgrenzen halt. Welche Rolle spielt die EU in der Umweltpolitik – und welche Rolle spielen die Mitgliedstaaten für die Umweltpolitik der EU?

mehr lesen
UnterrichtsvorschlagSekundarstufe
25.08.2016
Europa aus dem Weltall

Die Schüler/-innen gehen der Frage nach, wie die EU die Umweltpolitik in ihren Mitgliedsländern beeinflusst. Sie recherchieren mithilfe von statistischen Daten und Diagrammen Informationen zur Situation in verschiedenen Ländern und stellen Vergleiche an.

mehr lesen
ArbeitsmaterialSekundarstufe
25.08.2016
EU-Flagge

Die Daten zu Energieverbrauch und Energieerzeugung, zu Treibhausgasemissionen, Abfallaufkommen und Recyclingquote erlauben einen Vergleich zwischen einzelnen europäischen Staaten sowie erste Rückschlüsse auf Entwicklungstrends (Excel-Datei).

mehr lesen
ArbeitsmaterialSekundarstufe
25.08.2016
Ein rauchendes Kraftwerk

Die Auszüge aus Informationsmaterialien verschiedener EU-Institutionen beschreiben in knapper Form die Regelungskompetenzen der EU, ihre umweltpolitischen Ziele und wie die Umweltsituation in der EU insgesamt zu bewerten ist.

mehr lesen